Autor Thema: ibeacons werden erkannt und wieder nicht...  (Gelesen 1431 mal)

drapple

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Gerät: Samsung Galaxy S5 LTE +
  • Version: Cynagenmod 13 Android 6.01
ibeacons werden erkannt und wieder nicht...
« am: 05.04.2016, 09:55:41 »
Ich teste gerade die Beta mit ibeacon Unterstützung:

Meine ibeacons werden erkannt, aber in unregelmäßigen Abständen wird für Sekunden der ibeacon nicht mehr gefunden und dann wieder ist er wieder da, obwohl das Handy auf dem Tisch liegt und der ibeacon neben dran liegt.... (siehe Bild)....

Kann man das fixen ?

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 759
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 12, 13
Re: ibeacons werden erkannt und wieder nicht...
« Antwort #1 am: 05.04.2016, 14:43:48 »
Zur Zeit wird stromsparend alle 60 Sekunden und dann 2,1 Sekunden lang nach Beacons gescannt.
Das iBeacon soll doch auch nicht dauernd senden, sondern sich ab und an melden, damit man bestimmte Aktionen durchführen kann.
 
Schöne Grüße
Egmont

Laurin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Gerät: Huawei M2 10"
  • Version: 5.1.1
Re: ibeacons werden erkannt und wieder nicht...
« Antwort #2 am: 04.03.2018, 20:07:35 »
Hi ich weiß das ein drei Monate um sind, doch mein Beacon wird auch nur sporadisch erkannt. Das heißt das Programm meldet relativ regelmäßig Bereich verlassen oder betreten, obwohl ich mich kaum bewege. Mein Beacon scheint alle paar Zehntelsekunden zu senden! Zumindest zeigt der Beaconscanner das so an. Kann es sein das die App manchmal dann scannt, wenn der Beacon nichts sendet ergo ein Timing Problem besteht. Ich nutze das Beacon für Danalock und habe auch mit der App Probleme. Oft werden die Bluetooth Befehle nicht oder sehr zeitversetzt übertragen. Kann es sein das das Beacon spinnt obwohl es eine regelmäßige Zickzachkurve in die Beaconscanapp schreibt....?

Mit freundlichem Gruß Laurin