Autor Thema: Ein einfache Command  (Gelesen 1149 mal)

PaulGuijt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
  • Galaxy Note 3 & FHEM
  • Gerät: Samsung Galaxy Note 3
  • Version: 5.0
Ein einfache Command
« am: 11.01.2017, 00:02:31 »
Hallo Egmont,

Ich habe alles wirkend, und möchte zuerst einfach ermittlen an FHEM das ich zuhause (home) bin oder nicht. Was soll ich dann als Command einführen?

Einfach 'set Paul location ${zone}' wird nicht nützen wenn ich nicht zuhause bin, oder?

Kann ich vielleicht der Geofancy Modul speizen mit die Variabeln, möglicherweise mit hilfe von Perl?

Freundliche Grüße,
Paul
« Letzte Änderung: 11.01.2017, 00:22:19 von PaulGuijt »

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 759
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 12, 13
Re: Ein einfache Command
« Antwort #1 am: 11.01.2017, 06:48:31 »
Hallo Paul!

Zitat
Ich habe alles wirkend, und möchte zuerst einfach ermittlen an FHEM das ich zuhause (home) bin oder nicht. Was soll ich dann als Command einführen?
Ist ja super. Andere haben es nicht geschafft.

Zitat
Einfach 'set Paul location ${zone}' wird nicht nützen wenn ich nicht zuhause bin, oder?
Kann ich nicht sagen, da ich deine Konfiguration nicht kenne.

Zitat
Kann ich vielleicht der Geofancy Modul speizen mit die Variabeln, möglicherweise mit hilfe von Perl?
Könnte gehen....

Ein einfaches Beispiel:
define Abwesend dummy
attr Abwesend webCmd 1:0
attr Abwesend group Abwesenheitssteuerung

define home.verlassen notify Abwesend:1 {fhem("mache etwas in fhem")}
attr home.verlassen group Abwesenheitssteuerung

Im Plugin setzt du das Kommando:
egz set Abwesend ${transitionType}egz ist das cmdKeyword aus dem TelegramBot in Fhem
${transitionType} 1 für Betreten / 0 für Verlassen


Schöne Grüße
Egmont

PaulGuijt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
  • Galaxy Note 3 & FHEM
  • Gerät: Samsung Galaxy Note 3
  • Version: 5.0
Re: Ein einfache Command
« Antwort #2 am: 17.01.2017, 21:29:37 »
Hallo Egmont,

Ich habe es jetzt wirkend, und habe mich von der Geofancy Modul und offene Port verabschiedet.

Im App habe ich aufgenommen:
<Kennwort> { fhem (" set egiGeozone Paul.zone ${zone} ; set egiGeozone Paul.transition ${transitionType} ") }
In FHEM habe ich aufgenommen:
define egiGeozone dummy
attr egiGeozone event-on-update-reading Paul.zone,Paul.transition
attr egiGeozone readingList Paul.zone,Paul.transition
attr egiGeozone stateFormat { ReadingsVal("egiGeozone","Paul.zone","") . " " . ReadingsVal("egiGeozone","Paul.transition","")  }
und
define egiGeozonePaul notify egiGeozone:Paul.*.* { if (ReadingsVal("egiGeozone","Paul.zone","") eq "home"  && ReadingsVal("egiGeozone","Paul.transition",0) eq 1 ) { fhem("set rr_Paul home ")} else { fhem("set rr_Paul absent ") } }

Es wirkt bestens.

Freundliche Grüße,
Paul

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 759
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 12, 13
Re: Ein einfache Command
« Antwort #3 am: 17.01.2017, 21:52:38 »
Das ist mal eine gute Nachricht  ;D
Schöne Grüße
Egmont