Autor Thema: Versionshistorie  (Gelesen 1672 mal)

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 759
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 12, 13
Versionshistorie
« am: 11.05.2014, 16:35:37 »
Die Versionshistorie wird ab sofort zentral auf der Homepage http://www.egigeozone.de/ geführt.


18.09.2014 - Version 1.4.0:
Neu:
- Benachrichtigungen/Notification über GCM empfangen, anzeigen und evtl. Kommandos ausführen. Dazu wurde als Schnittstelle das aus FHEM bekannte Modul gcmsend implementiert, welches eigentlich für andFHEM entwickelt wurde. Nach Absprache mit dem Entwickler von gcmsend kann EgiGeoZone dieses auch verwenden.
- Bedeutet:
* Benutzer von FHEM können das Modul gcmsend konfigurieren und sich Pushnachrichten auf das Smartphone/Tablet senden lassen. gcmsend sieht die Nachrichtentypen notify und message vor. Beide Nachrichten werden in EgiGeoZone als Benachrichtigung mit dem entsprechenden Inhalt angezeigt.
* Nicht FHEM-Nutzer müssen selber einen GCM-Server verwenden, welcher der gcmsend-Schnittstelle genügt.
- Eine Schnittstellenbeschreibung der Nachrichten wird hier noch aufgeführt werden.
- Denkbar ist auch eine Pushnachricht zum Ausführen von Kommandos auf dem Handy.
- Mögliche Szenarien in welchen FHEM über gcmsend eine Pushnachricht an das mobile Gerät sendet:
* Alarm wird in FHEM ausgelöst.
* Temperatur sinkt unter einem angegebenen Wert.           
* Wasseralarm
* Jemand klingelt an der Türe
* usw.
- Log per Email an mich senden. Verlangt Bestätigung des Benutzers.

08.09.2014 - Version 1.3.5:
Neu:
- In der Karte kann man nun nach Adressen suchen. Bei Mehrfachtreffern werden die ersten 3 Treffer auf der Karte markiert. Desgleichen kann man nun die Karte auf Satellitenansicht und zurück auf Normalansicht schalten.
- Man kann nun in der App Voraussetzungen/Conditions (Bedingungen) beim Betreten/Verlassen definieren. Diese Voraussetzungen sind fest in der App definiert und sind konfigurierbar. Um die ausgewählten Aktionen auszuführen, müssen diese Voraussetzungen erfüllt sein. Unabhängig davon werden Benachrichtigungen trotzdem ausgegeben, falls diese aktiviert sind.  Eine solche erste "Voraussetzung" dazu ist, dass die Aktionen nur dann ausgeführt werden sollen, wenn ein vorgegebenes Bluetooth-Gerät mit dem Smartphone/Tablet verbunden ist. Dazu muss man unter Voraussetzungen ein Bluetooth Gerät auswählen. Um die Liste der BT-Geräte anzeigen zu können, muss BT aktiviert sein. Ist dies nicht der Fall, so aktiviert die App BT kurz und schaltet es danach wieder ab. Damit diese Bedingung später zur Ausführungszeit erfüllt ist, muss das entsprechende Gerät über BT verbunden worden sein.
- Weitere Voraussetzungen werden, wenn nötig folgen.
09.08.2014 - Version 1.3.4:
Änderungen:
- Beim klicken auf Übernehmen der Einstellungen unter Server, SMS, Email und Aktionen, werden diese sofort gespeichert und es muss nicht mehr auf Ändern geklickt werden.
- Bugfix beim Initialisieren der Bluetooth-Einstellungen.
05.07.2014 - Version 1.3.3:
Neu:
- Bluetooth ein- oder ausschalten
Änderungen:
- Da ich gemerkt habe, dass manche Geräte von den neuen Updates von Google Play ausgeschlossen wurden, werde ich die App zu diesen Geräten kompatibel machen.
Konkret wurden Geräte ausgeschlossen, welche kein Telefonmodul (Tablets) oder kein Wifi integriert haben.
Telefonmodul (SMS-Versand) wurde mit 1.2.1 eingeführt. Bedeutete kein Update für Geräte, welche die Version 1.1.4 installiert haben.
Wifi/WLan mit Version 1.3.0 (WLan ein- bzw ausschalten. Bedeutete kein Update für Geräte, welche die Version 1.2.4 installiert haben.
Diese Geräte werden ab dem Update 1.3.3 auch wieder vom Google Play Store einen Update bekommen. Auch können dann neue Geräte ohne diesen Moduln die App neu installieren.
Für Neugierige: Macht Stand heute 549 mehr Geräte aus!
- Seitliches Menü: Verhalten optimiert
02.07.2014 - Version 1.3.2:
Neu:
Unter Info ist am Ende ein klickbarer Link zum EgiGeoZone-Forum zu finden.
Änderungen:
Bug im Export behoben, wenn Felder leer waren.
GeofenceUpdate aus Version 1.3.1 einmal in der Stunde deaktiviert, da kein Erfolg.
17.06.2014 - unveröffentlichte Version 1.3.1:
Neu:
Testweise GeofenceUpdate einmal in der Stunde, da ein Benutzer meldete, dass die App nach einiger Zeit aufhört Events zu erzeugen.
16.06.2014 - Version 1.3.0:
Neu:
WLAN und Ton ein- oder ausschalten
Über "Weitere Aktionen" kann man nun beim Betreten oder Verlassen einer Zone WLAN und Ton ein- oder ausschalten.
Achtung: Beim Deaktivieren von WLAN kann es zu Behinderungen in der Erkennung der GeoZonen kommen.
Schalten Sie WLAN in Verbindung mit Geofencing nur aus, wenn Sie als Ersatz GPS verwenden und dieser auch emfangbar ist!
Export/Import der Konfiguration
Ist unter Verwaltung zu finden. Exportdatei wird unter "interner Speicher"/egigeozone/egigeozone_export.xml gespeichert
Verstecken von Zonen
Der Zonenname muss mit =#= beginnen.
Zum Bearbeiten der versteckten Zonen muss unter Info 5 mal auf das grüne Symbol geklickt werden.
Zum wieder verstecken einmal nach Info gehen und verlassen.
Achtung: Für versteckte Zonen werden keine Benachrichtigungen angezeigt, aber ansonsten werden alle Aktionen ausgeführt!
Änderungen:
Menü umorganisiert:
Einstellungen sind nun unter Verwaltung (Rädchen oben rechts oder unter den Zonen) zu finden.
Neues + Symbol zu anlegen einer Zone (oben rechts neben dem Verwaltungsrädchen).
Debug level heißt nun Log-Level
Ins Verwaltungsmenü sind nun gerutscht:
Log-Datei anschauen
Log-Level einstellen
Exportieren und Importieren der Konfiguration. Passwörter werden verschlüsselt.
Dabei ist "Konfigurationsabbild" (Dump) nach Datei "interner Speicher"/egigeozone/settings.txt weggefallen, da die Daten nun in der Export-Datei zu finden sind.
Hilfe und Info findet man nun unterhalb der Zonen. Die Version ist nun unter Info zu finden. Daher ist der Menüpunkt Version entfallen.

Menüpunkt Alle Zonen löschen entfernt, da nicht sinnvoll.
Passwort für ClientZertifikat kann nun leer sein.
App wir beim Neustart des Smartphones in den Hintergrund gelegt

21.05.2014 - Version 1.2.4:
- Button zum Testen der Verbindung mit den aktuellen Einstellungen jeweils für Email, SMS und Serveranfragen
- Log-Ausgaben erhöht. Dazu Debug level auf DEBUG oder INFO setzen.
- Menü: "Letzte Log-Datei anzeigen". Es werden 512 MB große Log-Dateien geschrieben. Die letzte davon kann nun direkt angezeigt werden.
- Menü: "Konfigurationsabbild" (Dump) nach Datei "interner Speicher"/egigeozone/settings.txt erzeugen.
- Android Permission VIBRATE

13.05.2014 - Version 1.2.3:
- Einstellungen: Benachrichtigungen ein- oder ausschalten
- Einstellungen: Fehlerbenachrichtigungen ein- oder ausschalten
- Servereinstellungen: Timeout einstellbar (default 30 Sekunden)
- Variable Parameter auch in den URLs Betreten und Verlassen (wie bei EMail und SMS). Nicht in der "URL FHEM Geofancy"      

28.04.2014 - Version 1.2.2:
- Schalter für SSL bei Email eingeführt. (Z.B. für GMail über Port 465)
- Beim Reboot werden die Zonen registriert, aber die Aktionen werden nicht mehr ausgeführt. Dafür wird die App automatisch gestartet!
 
27.04.2014 - Version 1.2.0/1.2.1:
- Fehler bei Reboot behoben: App wird beim Booten gestartet und somit werden die Zonen wieder registriert.
- Timeout von 15 auf 30 Sekunden erhöht.
- Server Parameter auf eigener Seite.      
- Neu: EMail
- Neu: SMS
- Variable Parameter zur Verwendung in EMail und SMS. Platzhalter dazu:
* GeoZone = ${zone}
* Betreten/Verlassen = ${transition}
* Breitengrad = ${latitude}
* Längengrad = ${longitude}
* Radius = ${radius}
* DeviceId = ${deviceId}
* AndroidId = ${androidId}

21.04.2014 - Version 1.1.4:
- Diverse Fehler behoben.
- Bei Neuanlage: Standard Location gesetzt, wenn die eigene Location nicht ermittelt werden konnte.
- Anzeigen, wenn aktueller Standort nicht ermittelt werden konnte.
- Gespeicherte Zonen beim Reboot oder Neustart der App. wieder den Google Services bekannt machen.
- Ausgabe des Results nach Get im Log.   
   
15.04.2014 - Version 1.1.2/1.1.3:
- Broadcast anstatt IntentService
- Sonderzeichen in URL erlauben (Leerzeichen)
- Mehrfachaufruf des Broadcasts unterbunden

14.04.2014Version 1.1.1:
- Mehrere kleine Fehler im Dialog
- Map nicht mehr im Dialog anzeigen (nun Vollbild)
- SSL Hostnameverifier unterbunden

11.04.2014 - Version 1.1.0:
- Übernahme von Koordinate aus Google Maps:      
* Karte an die richtige Stelle verschieben/zoomen und durch langes Tippen Koordinaten übernehmen.
* Marker an die gewünschte Stelle verschieben und dann darauf klicken. Es erscheint ein Info-Fenster. Wenn man dann da nochmals darauf klickt, werden die Koordinaten übernommen.
* Der Radius kann ich nicht graphisch vergrößert werden. Dieser muss noch manuell eingegeben werden.
- Verbesserung der Optik.
- Hinweisfenster beim Löschen einer Zone   

02.04.2014 - Version 1.0: Erste Version
- Erfassen von bis zu 100 GeoZonen (Geofences) mit Radiusangabe.
- Aufrufen beliebiger URLs beim Betreten und Verlassen einer Zone
- Basic Authentication
- SSL mit Client Zertifikat
- Standortkoordinaten können übernommen werden
- Notification beim Betreten und Verlassen einer Zone
« Letzte Änderung: 18.09.2014, 20:21:15 von Admin »
Schöne Grüße
Egmont